Bruchhausen
25. Juli 2020

Corona - Quarantäne in Bruchhausen kann aufgehoben werden



Die Quarantäne aller im Zusammenhang mit einem  in Bruchhausen (Verbandsgemeinde Unkel) in der vergangenen Woche aufgetretenen Coronafall getesteten Kinder und Erwachsenen kann aufgehoben werden. Die gute Nachricht erreichte das Gesundheitsamt Neuwied im Laufe des Samstags: Alle getesteten Personen sind negativ, auch das Indexkind. "Niemand hat sich infiziert, eine weitere Quelle konnte nicht identifiziert werden", teilte Dr. Corinna Trapp, stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamtes mit.

Dies bedeutet dann auch, dass in Absprache mit dem Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz alle aus der Quarantäne entlassen werden können. Das Gesundheitsamt informierte alle Betroffenen. Ortsbürgermeister Markus Fischer, der genau wie Landrat Achim Hallerbach in ständigem Kontakt mit dem Gesundheitsamt stand, wurde sofort informiert.

Landrat Achim Hallerbach zeigte sich erleichtert über den guten Ausgang: "Dies ist eine wirklich positive Nachricht, so dass nun auch alle beruhigt in die Kita-Ferien gehen können. Ich danke allen für das besonnene und rasche Handeln seit Bekanntwerden des Falles. Kita, Eltern und die Ortsgemeinde haben alles dafür getan, dass wir schnell aus dieser Situation herauskommen konnten. Vor allem möchte ich unserem Team des Gesundheitsamtes danken, welches sich erneut als wirklich krisenfest erwiesen hat. Wenngleich ich nach wie vor auf die auch weiterhin bestehende angespannte Allgemeinsituation rund um Covid 19 hinweisen möchte. Wir sind noch lange nicht aus der Pandemie entlassen. Ich bitte alle - im Interesse unseres sehr gut funktionierenden Gesundheitswesen - weiterhin wachsam und umsichtig zu sein und sämtliche Hygienevorschriften zu beachten."

„Wir in Bruchhausen sind alle sehr froh über das schnelle und umsichtige Handeln des Gesundheitsamtes.  Im Hinblick auf die weltweit wieder ansteigenden Infektionszahlen müssen wir aber trotzdem vorsichtig sein und uns und andere, vor allem unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger,  schützen", ergänzte Bürgermeister Markus Fischer.



Standardversion Mobilversion
bruchhausen.eu ist ein Angebot der Gemeinde Bruchhausen